Marktkompass Oktober

In Kürze

Ein Team von 13 Analysten in Paris, Köln, Triest, Mailand und Prag analysiert qualitativ und quantitativ makroökonomische und finanzielle Fragen. Das Team überträgt makroökonomische und quantitative Ausblicke in Anlageideen, die in Anlageprozesse einfließen.

HIGHLIGHTS

  • Das nahende Ende der geldpolitischen Anreize und die Unterbrechung der Lieferketten machen die Märkte nervös.
  • Dennoch dürften die erfolgreiche Impfkampagne und die nach wie vor große Unterstützung (insbesondere in Europa) das Schlimmste verhindern. 
  • Die Anleiherenditen steigen und die realen Renditen werden sich allmählich auf das bevorstehende Tapering einstellen. Die Bewegung wird sich allerdings in Grenzen halten. 
  • Wir behalten eine sehr vorsichtige risikofreudige Einstellung bei, da die Aktienrenditen zwar zurückgehen, aber immer noch höher sind als die von Anleihen. 
Marktkompass Oktober 2021
Picture

© Generali Investments, alle Rechte vorbehalten. Diese Website wird von Generali Investments zur Verfügung gestellt und gilt als Marketingkommunikation und Finanzwerbung für die Produkte und Dienstleistungen der folgenden Unternehmen der Generali Gruppe: Generali Asset Management S.p.A. Società di gestione del risparmio und Generali Investments Luxembourg S.A. (im Folgenden gemeinsam Generali Investments). Darüber hinaus kann die Website Marketingkommunikation und Finanzwerbung für Produkte und Dienstleistungen von Unternehmen enthalten, die Teil der von Generali Asset Management S.p.A. Società di gestione del risparmio koordinierten Multiboutique-Plattform sind, insbesondere von Infranity, Sycomore Asset Management, Aperture Investors LLC, Plenisfer Investments SGR, Lumyna Investments, Sosteneo Infrastructure Partners SGR und Generali Real Estate S.p.A. Società di Gestione del Risparmio