Marktkompass Februar 2023

In Kürze

Ein Team von Analysten in Paris, Köln, Triest, Mailand und Prag analysiert qualitativ und quantitativ makroökonomische und finanzielle Fragen. Das Team überträgt makroökonomische und quantitative Ausblicke in Anlageideen, die in Anlageprozesse einfließen.

HIGHLIGHTS

  • Die „unbefleckte Disinflation“ wird immer mehr zum Konsens und hellt die Marktaussichten für 2024 auf, was zu einer weiteren Zunahme der Risikobereitschaft führt. 
  • Die Erwartungen bezüglich Leitzinssenkungen flachen ab. Die Stärke der US-Wirtschaft im 2. Halbjahr 2023 dürfte zu einer gewissen Sorglosigkeit in Bezug auf die tatsächlichen Risiken geführt haben, was dazu beigetragen hat, dass sich Risikoanlagen im Januar wieder positiv entwickelten. 
  • Stagflationäre geopolitische Risiken im Nahen Osten könnten die Goldlöckchen-Einschätzung (anhaltende Disinflation, stabiles Wachstum), über die zunehmendes Einvernehmen herrscht, in Frage stellen. 
  • Selbst wenn eine sanfte Landung wahrscheinlicher wird, sehen wir derzeit nur begrenzten Wert in einer Erhöhung der Risikobereitschaft – wir bevorzugen sicherere Bereiche in festverzinslichen Wert-papieren (IG) und erhöhen taktisch die Liquiditätsquote.

Vollständigen Markkompass lesen:

Marktkompass Februar 2024
Picture

© Generali Investments, alle Rechte vorbehalten. Diese Website wird von Generali Investments zur Verfügung gestellt und gilt als Marketingkommunikation und Finanzwerbung für die Produkte und Dienstleistungen der folgenden Unternehmen der Generali Gruppe: Generali Asset Management S.p.A. Società di gestione del risparmio und Generali Investments Luxembourg S.A. (im Folgenden gemeinsam Generali Investments). Darüber hinaus kann die Website Marketingkommunikation und Finanzwerbung für Produkte und Dienstleistungen von Unternehmen enthalten, die Teil der von Generali Asset Management S.p.A. Società di gestione del risparmio koordinierten Multiboutique-Plattform sind, insbesondere von Infranity, Sycomore Asset Management, Aperture Investors LLC, Plenisfer Investments SGR, Lumyna Investments, Sosteneo Infrastructure Partners SGR und Generali Real Estate S.p.A. Società di Gestione del Risparmio